PROGRAMM 2020

Absage des Festivals 2020

Auf Grund der aktuellen Situation und Entwicklung bezüglich des Coronavirus wurde beschlossen, die Veranstaltung hier und da 2020 abzusagen.
Am Wochenende vom 23.-25. Oktober ist eine Ersatzveranstaltung geplant.

Donnerstag, 2. April 2020

17.05 Uhr
Tartscher Bichl

VESPER fünf nach fünf:
JÜTZ – hin & über

19.00 - 23.00 Uhr

KONZERT: Insingizi – mozulu art / Simbabwe

FILM:
but beautiful

anschließend Gespräch mit:
Regisseur Erwin Wagenhofer
Herbert Niederfriniger

Freitag, 3. April 2020

9.00 – 13.00 Uhr

Musikalischer Einstieg: JÜTZ

IMPULSREFERATE:

  • Genossenschaften: Organisationen mit SinnDietmar Rößl, Uni Wien
  • Bewegungen von unten als Motor gesellschaftlicher Transformation am Beispiel öko-sozialer Landwirtschaftsprojekte in ItalienSusanne Elsen, Uni Bozen
  • Ulrich Veith, BM Mals
  • Drei Jahrzehnte „enkeltaugliche“ Dorfentwicklung in der Gemeinde Njebjelčicy/NebelschützThomas Zschornak, BM Nebelschütz und Johannes Heimrath

14.30Uhr

CLOWNTHEATER:
Herbert und Mimi

15.00 – 18.00 Uhr

WIRK-STÄTTEN:

  • Mit der Hand werken – Michael Pritzi, Taufers
  • Vermarktung – Bettina Schmidt, Sigrid Sparer, Premium Cola
  • Gutes auf dem Teller: Gastronomie und Landwirtschaft

17.05 Uhr
Tartscher Bichl

VESPER fünf nach fünf:
Kleine Messe um C – für den lieben Gott, von Werner Pirchner
Siggi Haider Accordeon / Philipp Moll Kontrabaß

20.00 - 22.00 Uhr
Kulturhaus Schluderns

LITERATUR UND MUSIK:
Ein Abend mit Felix Mitterer und den Musikern Isa Kurz, Siggi & Julie Haider, Philipp Moll

Samstag, 4. April 2020

09.00 - 13.00 Uhr

IMPULSREFERAT:

  • Bodenfreiheit – eine paradoxe Intervention für einen besseren Umgang mit Grund und BodenMartin Strele, Vereine Bodenfreiheit und Kairos
  • Isabel Stumfol, Laura Heym

7 × 7 BÜHNE FÜR ENGAGIERTE INITIATIVEN:

9.00 - 13.00 Uhr

  • Vogelhütte-Werkstatt: Gemeinschaftlicher Bau von Schwalbennisthilfen mit dem Künstlerkollektiv “Garden of Birds” – Mara Lea Hohn und Guido Morgavi

15.00 - 17.00 Uhr

CLOWNTHEATER:
Herbert und Mimi (für Familien) – Mals Pavillon

15.00 - 18.00 Uhr

KULTURWANDERUNGEN:

17.05 Uhr
Tartscher Bichl

VESPER fünf nach fünf:
Maria Ma

20.00 Uhr

KONZERT:
Fainschmitz

Sonntag, 5. April 2020

10.00 - 16.00 Uhr

LANDBEGEHUNGEN:

  • *_Vögel, Mara Lea Hohn
  • Taufers
  • Josef Perger

Abschlusssuppe am Sockerhof – 16.00 Uhr

17.00 Uhr

Streetnoise orchestra – Sockerhof Mals

18.00 Uhr
Dorfplatz Mals

PLATZKONZERT:
Boban Markovic Orkestar – Serbien

Unsere Partner

Sponsoren